Über uns

Holz ist unsere Leidenschaft

Bereits seit dem Jahr 1935 ist die Tischlerei Knapp im Familienbesitz. Der Gründer der Tischlerei Knapp war Engelbert Knapp, der in unsicheren Zeiten, den Weg in die Selbständigkeit antrat. In den folgenden Jahren entwickelte sich die Tischlerei laufend weiter und wurde zu einem Vorzeigebetrieb im Tiroler Unterland. Nach mehreren Erweiterungen am Unternehmenssitz, entschloss sich Erwin Knapp gemeinsam mit seinem Sohn und heutigem Besitzer Thomas Knapp die Tischlerei an einem neuen Standort mit 4.000qm neu zu errichten. Bis heute ist die Tischlerei Knapp am Weerberg beheimatet und betreut Kunden bei der Realisierung von Projekten im Bereich Innenausbau, Türen und Fenster.

TischlereiKnapphistorischklein
Gründer: Engelbert mit Frau Philomena
& Sohn Erwin Knapp

Kostenloses Beratungsgespräch

Gern informieren wir Sie bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch über Wohntrends und Möglichkeiten in der modernen Tischlerei.